Mangold mit Kaesekruste

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Mangold mit Käsekruste
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

500Gramm Kartoffeln, mehligkochende Sorte
   Salz
450Gramm Mangold oder Blattspinat
   Weißer Pfeffer, frisch gemahlen
   Muskatnuß, frisch gerieben
1  Fleischtomate
1Essl. Olivenöl
1/4Teel. Getrockneter Thymian
   Fett für die Form
100Gramm Edelpilzkäse
100Gramm Joghurt
3Essl. Sahne
1  Knoblauchzehe
2Essl. Frisch geriebener Hartkäse (zum Beispiel
   -- Parmesan, Pecorino)
2Essl. Grob gehackte Haselnüsse

Quelle

 PC CD-ROM
 Kochen von A-Z
 ISBN 3-89956-129-5
 Erfasst *RK* 04.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kartoffeln schälen, nicht zu klein würfeln und in Salzwasser etwa 20 Minuten garen.

2. Den Mangold oder Blattspinat gründlich waschen, die Stiele in Stücke, die Blätter in breite Streifen schneiden. Tropfnaß in einen Topf geben und zugedeckt etwa 5 Minuten dünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen.

3. Die Fleischtomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, die Kerne und Stielansätze entfernen und die Tomaten in Stücke schneiden. Den Backofen auf 220 ° vorheizen. Die garen Kartoffeln im Topf mit dem Olivenöl und etwas zerbröseltem Thymian zerstampfen.

4. Eine flache Auflaufform fetten und das Kartoffelpüree einfüllen. Den Mangold abtropfen lassen und über das Kartoffelpüree verteilen, dazwischen die Tomatenstücke setzen.

5. Für die Sauce den Edelpilzkäse mit dem Joghurt und der Sahne cremig rühren. Den Knoblauch schälen und durch die Presse dazudrücken, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce über den Auflauf gießen. Mit dem Hartkäse und den Nüssen bestreuen und etwa 20 Minuten im Ofen (Mitte, Umluft 200 °) überbacken.

Dazu bunt gemischten Salat servieren.

Anmerkung: das Kartoffelpüree sollte wirklich so trocken sein. Ich habe das als unfleischfrei gemacht und 2 Scheiben Kassler unten in die Form gepackt. Hat trotzdem geschmeckt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.06.2008 von / created on 06/11/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de