Mangold mit Creme fraiche

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Mangold mit Crème fraîche
Kategorien: Ausprobiert, Gemüse
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400Gramm Mangold
1mittl. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2Teel. Butter
1/2Essl. Gekörnte Gemüsebrühe
3-4Essl. Crème fraîche
2Essl. Petersilie, frisch gehackt
   Muskatnuss, frisch gerieben
   Meersalz

Quelle

 Vegetarisch in 30 Minuten; GU
 ISBN 3-7742-5005-7
 Erfasst *RK* 05.06.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Mangoldblätter von den Stielen trennen, beides waschen. Die Stiele in etwa 2 cm breite Streifen schneiden; breite Stiele vorher längs halbieren. Die Blätter l-2 mal längs teilen, dann quer in 2 cm breite Streifen schneiden.

2. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken. Beides in der Butter glasig dünsten. Die Mangolastiele, 2 Esslöffel Wasser und die gekörnte Brühe dazugeben. Zugedeckt etwa 3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten.

3. Die Mangoldblätter hinzufügen und 8-10 Minuten mitgaren; zwischendurch einmal umrühren.

4. Den Topf von der Kochstelle nehmen. Die Crème fraîche und die Petersilie unter das Gemüse rühren. Mit Muskat und Salz abschmecken.

Dazu schmecken Zwiebel-Nuss-Reis, Grünkernbratlinge oder Kartoffeln.

Anmerkung: Die Klopse sind Grünkernbratlinge

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.03.2013 von / created on 03/11/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de