Makkaroni mit Zucchini und Kaese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Makkaroni mit Zucchini und Käse
Kategorien: Ausprobiert, Pasta, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Makkaroni mit Zucchini und Käse

Zutaten

200Gramm Vollkorn-Makkaroni
   Salz
1klein. Zucchino
1/2Essl. Butter
200Gramm Sahne
75Gramm Parmesan, frisch gerieben
1Teel. Kapern aus dem Glas
   Weisser Pfeffer, frisch gemahlen
1Bund Schnittlauch

Quelle

 Vegetarisch in 30 Minuten; GU
 ISBN 3-7742-5005-7
 Erfasst *RK* 05.06.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für die Nudeln reichlich Wasser mit 1 kräftigen Prise Salz zum Kochen bringen. Die Nudeln darin bei starker bis mittlerer Hitze »al dente« garen. Inzwischen den Zuccnino waschen, von Stiel- und Blütenansatz befreien und klein würfeln.

2. Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Zucchiniwürfel darin andünsten. Die Sahne nach und nach dazugiessen und unter Rühren bei mittlerer bis starker Hitze etwas einkochen lassen.

3. Den Käse und die Kapern unter die Sauce mischen und bei schwacher Hitze unter Rühren erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist. Die Hitze darf nicht zu stark sein, sonst klumpt der Käse. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Den Schnittlauch waschen, trockenschwenken und in feine Röllchen schneiden. Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, dann mit der Sauce mischen und in vorgewärmte Teller füllen. Die Nudeln mit dem Schnittlauch bestreut sofort servieren.

Anmerkung: Ich habe das mit dicken Rigatoni gemacht, da passte richtig viel Sauce rein.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.11.2013 von / created on 11/30/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de