Maiale al Vino - Schweinefleisch mit Wein

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Maiale al Vino - Schweinefleisch mit Wein
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Italien
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1/2Ltr. Rotwein
2  Knoblauchzehen
1  Zwiebel
   Je l Zweig Rosmarin und Salbei
2  Lorbeerblätter
8Essl. Olivenöl extra vergine
600Gramm Schweinefleisch (Nuss oder Oberschale, in dünnen
   -- Scheiben)
   Salz n. B

Quelle

 La mia trattoria
 Fleischgerichte; Bassermann
 ISBN 3-8094-0747-X
 Erfasst *RK* 01.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. In eine flache Auflaufform den Wein, die gepellten, halbierten Knoblauchzehen, die in Ringe geschnittene Zwiebel, Rosmarin, Salbei und Lorbeer sowie 5 EL Olivenöl geben und gut mischen. Die Fleischscheiben hineinlegen, sodass sie völlig bedeckt sind und zugedeckt an einem kühlen Ort 12 Stunden marinieren.

2. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch aus der Marinade nehmen, sehr gut abtropfen lassen und in der Pfanne auf beiden Seiten goldbraun braten. Salzen und mit je etwas frisch gehacktem Rosmarin und Salbei bestreut heiß servieren.

Statt mit Rotwein, Rosmarin und Salbei kann man das Fleisch in Sake (japanischem Reiswein) und etwas Sojasauce marinieren. Als Würze gibt man dann klein geschnittene Frühlingszwiebeln, ein paar Stückchen Sternanis und ein Stück frischen Ingwer zu. Als Beilage passt Reis gut.

Anmerkung: ich habe da mehr "geschnetzeltes" gemacht, alldieweil ich Schnitzel genommen habe. Die Marinade eingekocht, etwas Creme fraiche eingerührt, als Sauce.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.06.2008 von / created on 06/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de