Linzer Torte

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Linzer Torte
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H SPRINGFORM 20CM DURCHMESSER
150Gramm Mehl
1/4Teel. Backpulver
80Gramm Gemahlene Mandeln
1Essl. Kakaopulver
1/2Teel. Zimtpulver
1Prise Nelkenpulver
75Gramm Zucker
1Prise Salz
3Tropfen Zitronenöl
100Gramm Butter oder Margarine
1  Ei
   Fett für die Form
   Mehl zum Arbeiten
150Gramm Rote Johannisbeerkonfitüre
1  Eigelb

Quelle

 Kleine Kuchen & Torten; Mosaik
 ISBN 3-576-11220-0
 Erfasst *RK* 14.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Mandeln, Kakao-, Zimt und Nelkenpulver, Zucker, Salz und Zitronenöl darüber verteilen. Die Butter in Stückchen und das Ei dazugeben und alles rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

2. Die Form einfetten. Zwei Drittel des Teigs auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in die Springform legen und den Rand etwas hochziehen. Den Boden mit der Gabel mehrmals einstechen und im Ofen (Umluft 160 °C, Gas Stufe 2) 15 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit den restlichen Teig ausrollen und in schmale Streifen schneiden, auf einem bemehlten Teller im Tiefkühlfach etwas fest werden lassen.

3. Die Johannisbeerkonfitüre glattrühren und auf den vorgebackenen Boden streichen. Mit den Teigstreifen gitterartig belegen. Das Eigelb mit 1 Esslöffel Wasser verquirlen und das Gitter und den Rand damit bestreichen. Die Torte im Ofen etwa 35 Minuten backen, bis der Teig schön goldbraun ist. In der Form abkühlen lassen.

Anmerkung: Der Teig für das Gitter war ziemlich spröde und das Flechten ging nicht gut. Beim Nächsten Mal weniger kühlen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.03.2010 von / created on 03/14/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de