Linsensuppe mit Wurst und Kraeutern

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Linsensuppe mit Wurst und Kräutern
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Personen

Zutaten

1Bund Suppengrün
1  Tomate
2  Knoblauchzehen
2Essl. Olivenöl
200Gramm Braune Linsen
1 1/4Ltr. Gemüsebrühe
200Gramm Knoblauchwurst oder Wiener Würstchen
1Bund Rucola oder gemischte Kräuter
3Essl. Aceto balsamico
   Salz, Pfeffer

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Jeden Tag gut kochen; G&U
 ISBN 3-7742-6143-1
 Erfasst *RK* 09.09.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Suppengrün waschen, putzen und fein schneiden. Die Tomate waschen und klein würfeln. Knoblauch schälen und hacken.

Das Öl im Suppentopf erhitzen, das Suppengrün und den Knoblauch darin andünsten. Die Linsen dazugeben, Brühe und Tomate untermischen. Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 30-40 Min. garen, bis die Linsen weich sind.

Die Wurst eventuell häuten, in Scheiben schneiden. Rucola oder Kräuter verlesen, waschen und grob hacken. Mit den Wurstscheiben in der Suppe erwärmen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Variante: Rote-Linsen-Suppe

1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen hacken und mit 200 g roten Linsen in Öl anbraten. Mit knapp 1 l Brühe aufgießen, 400 g Tomaten aus der Dose klein geschnitten dazugeben.10-15 Min.kochen, bis die Linsen weich sind. Mit Creme fraiche verfeinern, salzen und pfeffern und mit Basilikum bestreuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de