Linsengemuese mit Schalotten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Linsengemüse mit Schalotten
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Wok
Menge: 4 Portionen

Zutaten

150Gramm Getrocknete Tellerlinsen
75Gramm Magerer Speck
1Bund Suppengrün (Porree, Möhren, Sellerie, Petersilie)
5-6  Schalotten
2-3Essl. Speiseöl
20Gramm Butter
200ml Fleischbrühe
1  Knoblauchzehe
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1Prise Zucker
 Etwas Essig
200Gramm Leberkäse
2  Tomaten

Quelle

 Dr. Oetker
 Wok; Dr. Oetker Verlag
 ISBN 3-7670-0743-6
 Erfasst *RK* 23.08.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Linsen in Wasser etwa 2 Stunden einweichen, anschließend gut abtropfen lassen. Speck in Würfel schneiden. Suppengrün putzen, waschen, abtropfen lassen und klein schneiden. Schalotten abziehen und fein würfeln.

2. Öl und Butter im Wok erhitzen und die Speckwürfel darin auslassen. Nach und nach Schalottenwürfel, die gut abgetropften Linsen und das gewürfelte Suppengrün hinzufügen und alles unter Rühren andünsten. Brühe hinzufügen, alles zum Kochen bringen und 25-30 Minuten zugedeckt garen lassen. Knoblauch abziehen, fein würfeln, hinzugeben und die Linsen mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig würzen.

3. Leberkäse in Würfel schneiden. Tomaten waschen, Stängelansätze herausschneiden und Tomaten in schmale Spalten schneiden. Leberkäse und Tomaten zu den Linsen geben, alles nochmals erhitzen und abschmecken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.06.2008 von / created on 06/16/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de