Linseneintopf mit Tomaten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Linseneintopf mit Tomaten
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 2 Portionen

Linseneintopf mit Tomaten

Zutaten

150Gramm Ungeschälte Linsen
35Gramm Grober Maisgriess
1/2  Lorbeerblatt
100Gramm Lauch
2  Gemüsebrühwürfel
150Gramm Reife Tomaten
1Essl. Majoran, frisch gehackt
1Teel. Thymianblättchen
15Gramm Butter
6Essl. Sahne
   Eventuell 1 Essl trockener Weisswein
1klein. Knoblauchzehe
1-2Teel. Zitronensaft
2Essl. Petersilie, frisch gehackt

Quelle

 Vegetarisch in 30 Minuten; GU
 ISBN 3-7742-5005-7

Zubereitung

1. Die Linsen auf einem Sieb kalt überspülen. Mit dem Maisgriess in 700 ccm Wasser schütten. Das Lorbeerblatt hinzufügen. Die Linsen über Nacht (oder mindestens 6 Stunden) quellen lassen

2. Den Lauch putzen, längs einschneiden und gründlich waschen. Mit dem zarten Grün in schmale Streifen schneiden. Die Linsen in dem Quellwasser aufkochen. Die Lauchstreifen und die Brühwürfel dazugeben. Die Linsen zugedeckt etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen

3. Die Tomaten waschen und kleinschneiden, dabei die Stielansätze entfernen (sie enthalten das giftige Solanin). Dann mit dem Pürierstab pürieren und mit dem Majoran und dem Thymian unter die Linsen rühren

4. Den Topf von der Kochstelle nehmen. Das Lorbeerblatt entfernen. Die Butter, die Sahne und eventuell den Wein unterrühren. Den Knoblauch dazupressen. Den Eintopf mit dem Zitronensaft würzen und mit der Petersilie bestreuen

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.01.2016 von / created on 01/19/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de