Linsen-Krautsuppe aus dem Elsass

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Linsen-Krautsuppe aus dem Elsass
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1Tasse Rote Linsen
2Tassen Gemüsebrühe
1klein. Dose Sauerkraut (285 g Abtropfgewicht)
1Essl. Rosinen
1Tasse Trockener Weißwein
   Salz & Pfeffer
1Teel. Paprika edelsüß
1Teel. Zucker
4Essl. Saure Sahne
1Teel. Senf
1Essl. Balsamico-Essig

Quelle

 Maria Pareth
 Relexad cooking, Feierabend-Rezepte für jede
 Jahreszeit; Seehamer
 ISBN 3-934058-80-9
 Erfasst *RK* 08.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Linsen in der Brühe kurz aufkochen, anschließend 5 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Sauerkraut, Rosinen und Wein zugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker würzen und alles weitere 5 bis 10 Minuten dünsten.

2. Inzwischen saure Sahne mit dem Senf mischen. Suppe in Tellern anrichten, jeweils die Hälfte der Senfmischung dazu geben und mit jeweils 1 TL Essig beträufelt servieren.

Ein richtiger Eintopf wird aus dieser kräftigen Suppe, wenn man eine dicke Scheibe gekochten Schinken (ca. 100 g) gewürfelt zugibt. Auch eine Scheibe Leberkäse eignet sich hierfür, den man allerdings kurz anbraten sollte, damit er besser harmoniert.

Anmerkung: mit Leberkäse

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.06.2008 von / created on 06/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de