Libanesisches Huhn mit roten Zwiebeln und Linsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Libanesisches Huhn mit roten Zwiebeln & Linsen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Libanesisches Huhn mit roten Zwiebeln & Linsen

Zutaten

200Gramm Hähnchenbrustfilets
1Essl. Frisch gepresster Limettensaft
200Gramm Rote Zwiebeln
200Gramm Möhren
1Essl. Olivenöl
40Gramm Rote Linsen
1/4Teel. Chiliflakes
1/4Ltr. Hühnerbrühe
2Stängel Minze
4Stängel Glatte Petersilie
150Gramm Joghurt (1,5 % Fett)
   Frisch geriebene Muskatnuss
   Salz
1-2Messersp. Kardamompulver
1-2Messersp. Zimtpulver

Quelle

 Bettina Matthaei
 99 federleichte Genussrezepte; GU
 ISBN 978-3-8338-3182-9
 Erfasst *RK* 06.05.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien, waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Mit dem Limettensaft beträufeln und zugedeckt marinieren.

2. Inzwischen die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Möhren putzen, schälen und schräg in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden oder auf dem Gemüsehobel hobeln.

3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin unter Rühren 3 Min. andünsten. Die Möhren dazugeben und unter Rühren 2 Min. mitdünsten. Das Gemüse an den Pfannenrand schieben. Das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen, in die Mitte der Pfanne geben und unter Rühren 2-3 Min. anbraten.

4. Linsen, Chiliflakes und Brühe zugeben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze 18-20 Min. köcheln lassen, bis die Linsen weich, das Fleisch zart und die Möhren leicht bissfest sind.

5. Inzwischen Minze und Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blätter hacken. Den Joghurt mit Muskat und etwas Salz glatt rühren.

6. Das fertige Gericht mit Kardamompulver, Zimtpulver und Salz abschmecken und anrichten. Jeweils einen Klecks Würzjoghurt obendrauf setzen. Mit gehackten Kräutern bestreuen.

Anmerkung: Ich habe nach 15 Minuten den Gargrad kontrolliert und sofort serviert. Hähnchenbrust wird schnell hart.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.01.2015 von / created on 01/30/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de