Les chouquettes

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Les chouquettes
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Les chouquettes

Zutaten

125ml Milch
125ml Wasser
110Gramm Butter
140Gramm Mehl
5Gramm Zucker
4Gramm Salz
5  Eier
   Puderzucker oder grobkörniger Zucker

Quelle

 Frankreich erleben
 Nr. 56 - Herbst 2015
 Erfasst *RK* 23.08.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

Milch, Wasser, Butter, Zucker und Salz in einem Topf vorsichtig zum Sieden bringen.

Sobald die Mischung siedet, den Topf von der heißen Kochplatte nehmen und das Mehl hinzuschütten. Alles gut miteinander vermischen. Anschließend den Topf wieder auf die heiße Kochplatte stellen und den Teig unter ständigem Rühren eine Minute trocknen lassen, so dass er sich vom Topfboden löst. Anschließend den Teig in eine Schüssel umfüllen.

Eier in einer anderen Schüssel schaumig schlagen und anschließend in mehreren Schuhen unter den Teig mischen. Alles dabei stets gut verrühren.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech aus dem Teig mit Hilfe eines Spritzbeutels oder zweier Kochlöffel kleine Häufchen formen. Anschließend die kleinen Teighäufchen mit Puderzucker oder grobkörnigem Zucker bestreuen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und circa 15 Minuten lang bei 200 Grad backen lassen.

Anschließend das Gebäck abkühlen lassen. Auf keinen Fall sollte es im warmen Zustand gestapelt werden, da es sonst weich wird.

Anmerkung: Brandteig kann zickig sein. Am Besten den Teig beim Untermischen der Eier 5 Minuten durchschlagen, auch wenn das übertrieben scheint. Mit Umluft 180°C backen und vielleicht auch 2-3 Minuten länger.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.08.2015 von / created on 08/23/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de