Leichte Reis-Gemuese-Pfanne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Leichte Reis-Gemüse-Pfanne
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch, Wok
Menge: 4 Portionen

Leichte Reis-Gemüse-Pfanne

Zutaten

H FÜR DEN REIS
2Essl. Speiseöl
200Gramm Naturreis
500ml Gemüsebrühe
H FÜR DAS GEMÜSE
   Je 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote
3  Zwiebeln
2Essl. Sonnenblumenöl
100Gramm Sojabohnenkeimlinge
1Becher (150 g) Creme fraiche
   Salz
   Frisch gemahlener Pfeffer
1Teel. Paprika rosenscharf

Quelle

 Dr. Oetker
 Wok; Dr. Oetker Verlag
 ISBN 3-7670-0743-6
 Erfasst *RK* 27.08.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für den Reis Öl in einem Topf erhitzen, Reis darin anbraten und heisse Brühe dazugeben. Die Brühe zum Kochen bringen und den Reis zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 20 Minuten ausquellen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

2. Für das Gemüse in der Zwischenzeit Paprikaschoten halbieren, entstielen und entkernen, die weissen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen und in Streifen schneiden.

3. Zwiebeln abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Öl imWok erhitzen und die Zwiebelscheiben darin glasig dünsten. Paprikastreifen hinzufügen und zugedeckt 5-10 Minuten dünsten lassen.

4. Sojabohnenkeimlinge abspülen, verlesen und zum Gemüse geben. Creme fraiche unterrühren und die Zutaten nochmals erhitzen. Zuletzt den garen Reis unter das Gemüse heben. Die Pfanne kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.09.2014 von / created on 09/19/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de