Leber auf Venezianische Art

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Leber auf Venezianische Art
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2Essl. Olivenöl
60Gramm Butter
2groß. Zwiebeln, halbiert und in feine Ringe geschnitten
   Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
600Gramm Kalbsleber, von der Aussenhaut befreit,
   -- gesäubert und in dünne, nicht zu grosse
   -- Scheiben geschnitten
1Essl. Fein gehackte Petersilie
   Zitronenspalten zum Servieren

Quelle

 Fleisch & Geflügel
 Küchenklassiker & mehr; DK
 ISBN 978-3-9310-1488-0
 Erfasst *RK* 14.01.2011 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Olivenöl und die Hälfte der Butter in einer grossen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren mindestens 10 Minuten behutsam schmoren, bis sie ganz weich und goldgelb sind. Kräftig mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen und in einer Schüssel beiseitestellen.

In derselben Pfanne die restliche Butter aufschäumen, die Leber einlegen und bei mässig stärker Hitze 10-15 Minuten rundherum bräunen, dabei regelmässig wenden.

Die Zwiebeln wieder zugeben und weitere 1-2 Minuten garen, bis die Leber fast durch ist (sie darf im Kern ruhig noch etwas rosa sein), weiter regelmässig wenden.

Von der Kochstelle nehmen, die Petersilie untermengen und abschmecken. Heiss mit Zitronenspalten und Polenta servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.05.2012 von / created on 05/09/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de