Lauter Schweinereien in Vollendung

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lauter Schweinereien in Vollendung
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

600Gramm Schweinefilet
100Gramm Edelpilzkäse (wie Roquefort oder Bergader)
100ml Sahne
500Gramm Brokkoli
4  Tomaten
2Essl. Öl
   Salz, Pfeffer
   Rosmarin
   Thymian
H FÜR DAS KARTOFFELPÜREE
500Gramm Kartoffeln
100Gramm Butter
150ml Milch
   Salz
   Muskat

Quelle

 Franz Leonardo Lauter im Schloss Schwansbell
 in Lünen
 WDR; Fernsehen; Aktuelle Stunde
 Sendung vom 13.01.00
 Erfasst *RK* 13.01.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

Aus dem Filet 12 Medaillons schneiden, salzen und pfeffern. In einer Pfanne mit etwas ÖL 1 bis 2 Minuten braten. Die Rosmarin- und Thymianzweige dazu geben. Medaillons wenden und noch mal eine bis zwei Minuten braten.

Püree: geschälte Kartoffeln in Salzwasser kochen, abgiessen und mit Butter und heisser Milch verkneten. Mit Salz und Muskat würzen. Warm halten.

Brokkoli in Röschen zerteilen, 2 bis 3 Minuten in Salzwasser kochen. In kaltem Wasser abschrecken. Vor dem Servieren kurz in Butter schwenken.

Die Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendem Wasser blanchieren, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten vierteln und filetieren. Diese Filets vor dem Servieren kurz in Butter oder in Olivenöl schwenken.

Die Sauce: Sahne in einem Topf erhitzen, den zerdrückten Käse dazu. Kurz aufkochen und rühren, bis sich der Käse aufgelöst hat. Pfeffern und eventuell salzen (der Edelpilzkäse enthält reichlich Salz).

Anmerkung: Ich habe Fourme d'Ambert genommen, der schmeckt milder.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.07.2010 von / created on 07/25/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de