Lauchroulade mit Birnen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lauchroulade mit Birnen
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 6 Portionen

Zutaten

H ROULADE
450Gramm Lauch, geputzt und
   Gewaschen
115Gramm Butter
1Teel. Minze, feingehackt
   Salz und frisch gemahlener
   -- Pfeffer
20Gramm Butter
2Essl. Frisch geriebener Pamesan
4  Eier, getrennt
H FÜLLUNG
680Gramm Reife Dessertbirnen,
   -- geschält
   Und gewüfelt
1/4Teel. Zimtpulver
115Gramm Quark

Quelle

 Geraldene Holt
 Die schönsten Rezepte aus französischen
 Kräutergärten
 ISBN 3-7701-2452-9
 Erfasst *RK* 09.11.2002 von
 Max Thiell

Zubereitung

Vorsicht, etwas kompliziert

1. Den Lauch schneiden und bei mittlerer Hitze mit der Hälfte der Butter weich und breiig dünsten. Die Mischung in einer Küchenmaschine pürieren. Die Minze unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Eine Backfom, 33 x 23 cm, mit gebuttertem Pergament auslegen und die Hälfte des Pamesan darüberstreuen. Das Eigelb unter das Lauchpüree mischen. Das Eiweiß steifschlagen und unter das Püree heben. Die Soufflémischung in eine Form geben und glattstreichen. Den restlichen Parmesan darüberstreuen.

3. Bei mittlerer Hitze (190° C, Gas: Stufe 2-3) etwa 10 - 15 Minuten backen, bis alles goldfarben und aufgegangen ist.

4. Währenddessen die restliche Butter in einer großen Pfanne schmelzen und darin die Birnen bei mittlerer Hitze weich dünsten. Vom Herd nehmen und leicht zerdrücken. Würzen, Zimt und Quark einrühren.

5. Wenn die Souffléroulade fertig gebacken ist, wird sie vorsichtig auf ein Stück Butterbrotpapier gelegt und das Backpapier wird abgezogen. Die Birnenfüllung darüber verteilen und von der schmalen Seite her aufrollen.

Auf eine heiße Servierplatte legen, in Scheiben schneiden und sofort servieren oder nochmals kurz (max. 5 Minuten) in den heißen Ofen schieben.

Das Schneiden geht mit einem Elektromesser am Besten

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2008 von / created on 07/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de