Lauch-Speck-Pfannkuchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lauch-Speck-Pfannkuchen
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2Stangen Lauch (à 300 g)
   Salz
250Gramm Mehl
150ml Milch
12  Eier (Größe M)
   Pfeffer
2-3Essl. Butter
12Scheiben Frühstücksspeck

Quelle

 meine Familie und ich 9/2004
 Erfasst *RK* 26.08.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Lauch putzen, längs halbieren, waschen. Hälften quer in 2-3 cm breite Streifen teilen. In Salzwasser 1 Minute vorkochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2. Mehl und Milch verrühren, dann die Eier unterschlagen. Teig leicht salzen und pfeffern.

3. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne (28 cm) erhitzen. Vom Lauch und 3 Speckscheiben hineingeben, anbraten. 1/4 des Teiges angießen, bei kleiner Hitze 2-3 Minuten braten, bis der Pfannkuchen stockt. Auf einen Topffdeckel gleiten lassen und umgedreht wieder in die Pfanne geben. Weitere 2-3 Minuten braten. Vorgang für die drei übrigen Pfannkuchen wiederholen. die fertigen im Ofen bei 75 Grad warm halten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.06.2008 von / created on 06/17/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de