Lauch-Geschnetzeltes mit Martini

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lauch-Geschnetzeltes mit Martini
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2mittl. Lauchstangen
400Gramm Geschnetzeltes vom Schwein
2Essl. Butterschmalz
1Tasse Trockener Martini
   Salz & Pfeffer
   Cayennepfeffer
1Stück Parmesan (ca. 30 g)
5Essl. Creme fraiche

Quelle

 Maria Pareth
 Relexad cooking, Feierabend-Rezepte für jede
 Jahreszeit; Seehamer
 ISBN 3-934058-80-9
 Erfasst *RK* 06.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden. Das Fleisch im heissen Butterschmalz rundum goldbraun anbraten, Lauchringe zufügen und kurz anschwitzen. Mit Martini ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen und ca. 10 Minuten bei kräftiger Hitze einkochen lassen.

2. Inzwischen mit dem Sparschäler Späne vom Parmesan abhobeln. Vor dem Servieren Creme fraiche in die Sauce einrühren und einmal aufkochen lassen. Das Geschnetzelte auf zwei Tellern anrichten und mit den Parmesanspänen bestreuen.

Anmerkung: Der Parmesan wäre mir zu dominant gewesen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.06.2011 von / created on 06/13/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de