Lammrippchen mit Gruenen Bohnen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lammrippchen mit Grünen Bohnen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

H FLEISCH
400Gramm Lammrippchen (vorbereitet)
1Essl. Olivenöl
H WÜRZPASTE
2Essl. Paniermehl
3Essl. Frische Kräuter
2-3Essl. Olivenöl
   Salz & Pfeffer
   .h UND
1Essl. Senf
H BOHNEN
1Essl. Butter
60Gramm Speck
1  Knoblauchzehe
   Bohnenkraut
400Gramm Grüne Bohne, geputzt
   Salz & Pfeffer
1Karton Passierte Tomaten

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Fleisch vorsichtig abspülen und abtrocknen. In einem EL Olivenöl von allen Seiten gut anbraten, herausnehmen und abkühlen lassen. Den Backofen auf 230 Grad vorheizen.

2. Die Würzpaste anrühren, das abgekühlte Fleisch, an der Fleischseite, mit dem Senf bestreichen und mit der Würzpaste bedecken.

3. Das Rippenstück in eine passende ofenfeste Form legen und gut 10 Minuten im Backofen braten. Dann die Temperatur auf 180 - 190 Grad reduzieren und das Stück noch gut 30 Minuten braten lassen. Dann ist das Fleisch durch, Kerntemperatur 80 Grad. Soll es noch "französisch" sein, reichen 18 Minuten, Kerntemperatur 60 Grad.

4. Den Speck und die Knoblauchzehe fein würfeln und in der Butter gut auslassen. Aus der Pfanne nehmen, und die Bohnen andünsten, mit Bohnenkraut, Pfeefer und Salz würzen, ganz wenig Wasser dazugeben und bei aufgelegtem Deckel zirka 5 Minuten köcheln lassen. Dann Speck und Knoblauchwürfel und die passierten Tomaten dazugeben und nochmal maximal 3 Minuten köcheln lassen. (Die Zeit ist von der Qualität der Bohnen abhängig, die Zeiten gelten für TK-Bohnen.)

Dazu gab es Kartoffeln.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.07.2008 von / created on 07/08/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de