Lammragout mit Zitrone

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lammragout mit Zitrone
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Lammfleisch aus der Schulter ohne Knochen
1  Zwiebel
2klein. Schalotten
2Essl. Butterschmalz
1Essl. Mehl
   Salz, schwarzen Pfeffer aus der Mühle
1/4Ltr. Lammfond oder Fleischbrühe
1  Unbehandelte Zitrone
1  Eigelb
2Essl. Gehackte Petersilie

Quelle

 Braten, Rouladen, Gulasch & Co.
 Fleischgerichte und köstliche Saucen; Bassermann
 ISBN 3-8094-1267-8
 Erfasst *RK* 14.02.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das gewaschene und trockengetupfte Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Schalotten schälen und alles fein würfeln.

2. Das Butterschmalz in einem Bratentopf erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Zwiebel- und Schalottenwürfel dazugeben und kurz mitbraten.

3. Das Mehl darüberstäuben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fond oder die Brühe angießen und das Ragout bei geringer Hitze etwa 40 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

4. Die Zitrone waschen und halbieren. Die eine Hälfte auspressen, die andere in Scheiben schneiden.

5. Das Eigelb mit 1 Eßlöffel warmem Wasser und dem Zitronensaft verquirlen und in das nicht mehr kochende Ragout einrühren.

6. Die Zitronenscheiben in das Ragout geben und die gehackte Petersilie darauf streuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.05.2008 von / created on 05/22/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de