Lammhaxe mit Kichererbsen und Ras El Hanout

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lammhaxe mit Kichererbsen und Ras El Hanout
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Lammhaxe mit Kichererbsen und Ras El Hanout

Zutaten

3Essl. Olivenöl
4  Lammhaxen
2  Zwiebeln, fein gehackt
2  Knoblauchzehen
1  Daumengrosses Stück frischer Ingwer, geschält und
   -- fein gehackt (nach Belieben)
500Gramm Karotten, in Scheiben geschnitten
2-3Essl. Ras el Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
1Dose (400 g) geschälte Tomaten in Würfeln
1Dose (450 g) Kichererbsen
100Gramm Getrocknete Aprikosen
100Gramm Dörrpflaumen
2Essl. Honig
100Gramm Mandeln, blanchiert und geschält
   Salz und Pfeffer
   Frisches Koriandergrün, falls erhältlich

Quelle

 Trish Deseine
 Kochen ohne Stress und Eile
 125 Rezepte für den Familienalltag; AT Verlag
 ISBN 3-85502-810-9
 Erfasst *RK* 16.01.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 170°C vorheizen.

Das Öl in einem Schmortopf aus Gusseisen erhitzen und die Lammhaxen darin von allen Seiten gut anbraten. Das Öl, falls es sehr dunkel geworden ist, wegschütten und frisches Öl in den Topf geben und erhitzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer, die Karotten und das Ras el Hanout ein paar Minuten darin anschwitzen. Die Tomaten hinzufügen und untermischen. 1-2 Minuten köcheln lassen. Etwa 750 ml Wasser dazugiessen - die Lammhaxen sollten etwa zur Hälfte mit Flüssigkeit bedeckt sein. Zum Kochen bringen und 5-10 Minuten köcheln lassen, dann zugedeckt 2 Stunden im Ofen schmoren.

30 Minuten vor der Fertigstellung die Kichererbsen hinzufügen und die Lammhaxen im Ofen oder auf dem Herd fertig schmoren. Kurz vor dem Servieren die Aprikosen, die Dörrpflaumen und den Honig dazugeben. Die Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten und zu den Lammhaxen geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Koriandergrün hinzufügen, falls Sie welches zur Hand haben. Das Gericht lässt sich gut im Voraus zubereiten. Dafür nach Rezept vorgehen, bis eigentlich die Kichererbsen zum Lamm gegeben werden sollten. Vor dem Essen dann die Haxen aufkochen, die Kichererbsen in den Topf geben und das Gericht in 30 Minuten fertig garen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 18.08.2014 von / created on 08/18/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de