Lammgigot-Steaks mit Gurkenjoghurt

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lammgigot-Steaks mit Gurkenjoghurt
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2mittl. Auberginen
   Salz & Pfeffer
   Olivenöl zum Braten
1Teel. Rosenpaprikapulver
4Scheiben Lammkeule
1Teel. Thymian
1Teel. Oregano
1  Salatgurke
360Gramm Joghurt (natur)
2Essl. Olivenöl
3Teel. Dill, gehackt
   Salz & Pfeffer

Quelle

 A. Wildeisen; Fleisch
 sanft garen bei
 Niedrigtemperatur
 AT Verlag 3-85502-591-6
 Erfasst von Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 75 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Die Auberginen ungeschält in Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Dann mit Küchenpapier trockentupfen. Die Auberginenscheiben portionenweise in Olivenöl golden braten. Mit Pfeffer bestreuen und auf die vorgewärmte Platte geben. Den Paprika mit etwas Salz und Pfeffer mischen. Die Steaks damit würzen. Mit Thymian und Oregano bestreuen. In Olivenöl auf jeder Seite je nach Dicke 1-1 1/2 Minuten anbraten. Auf die Auberginen im Ofen geben. Bei 75 Grad 45-60 Minuten gar ziehen lassen.

Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und grob reiben. Joghurt, Olivenöl, Dill, Salz und Pfeffer zusammen verrühren. Die Gurke beifügen. Zu den Gigotsteaks und den Auberginen servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 11.07.2008 von / created on 07/11/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de