Lamm und Spinat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lamm und Spinat
Kategorien: Fleisch, RWB
Menge: 2 Portionen

Zutaten

500Gramm Spinat
1  Knoblauchzehe
1  Schalotte
2Essl. Mandelscheibchen
300Gramm Lammhüfte
1Teel. Butterschmalz
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Quelle

 Erfasst *RK* 04.05.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 80°C vorheizen. Dabei einen ofenfesten Teller mit erhitzen.

Die zimmerwarme Lammhüfte in 2 Teile teilen, auf den angewärmten Teller legen und 45 Minuten in den Ofen geben.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch unter Wenden beidseitig anbraten. Dann die Hitze zurücknehmen und das Fleisch 5-6 Minuten, je Seite braten. Dann das Fleisch in Alufolie packen und warmstellen.

Knoblauch und Schalotte abziehen und würfeln. Den Spinat gründlich waschen. Tropfnaß in einem Kochtopf bei großer Hitze zusammenfallen lassen. Zum Abtropfen auf ein Sieb geben.

Die gewürfelte Knoblauchzehe, die Schalotte und die Mandelscheiben in die benutzte Bratpfanne geben und den Spinat unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Fleisch auspacken, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf gut vorgewärmten Tellern servieren.

Anmerkung: Die Idee ist bei Kolja Kleeberg geklaut, nennt sich "rückwärts braten", ist eine Variante des Niedrigtemperatur garen.

Ich habe noch eine Sauce aus eingekochtem Rotwein, Brühe, getrockneten Tomaten in Öl und Tomatenmark dazu gemacht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 04.05.2009 von / created on 05/04/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de