Lachswuerfel mit Curryreis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachswürfel mit Curryreis
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Lachswürfel mit Curryreis

Zutaten

400Gramm Lachsfilet
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
100ml Trockener Weisswein
5  Frühlingszwiebeln
1klein. Apfel
50Gramm Butter
500Gramm Langkornreis
1Teel. Currypulver
1Ltr. Geflügelbrühe
1Teel. Gehacktes Koriandergrün (ersatzweise glatte
   -- Petersilie)

Quelle

 Rose Marie Donhauser/Werner Licht
 Lust auf Lachs; Südwest
 ISBN 3-517-06178-6
 Erfasst *RK* 16.08.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Lachs in Würfel schneiden. Salzen, pfeffern und mit der Hälfte des Weins beträufeln. Frühlingszwiebeln putzen und fein würfeln. Apfel schälen, vom Kernhaus befreien und in dünne Spalten schneiden.

2. Frühlingszwiebeln und Apfelspalten in der heissen Butter andünsten. Reis und Curry einstreuen und zwei Minuten unter Rühren dünsten.

3. Restlichen Wein und Brühe dazugiessen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 15 Minuten offen kochen lassen; dabei öfter umrühren. Lachs unterheben und 5 Minuten ziehen lassen. Mit Koriandergrün bestreuen.

Anmerkung: nicht mehr kochen lassen wenn der Lachs drin ist, der wird schnell trocken, nach 3 Minuten schon mal kontrollieren!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.03.2014 von / created on 03/22/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de