Lachssteaks mit Papaya-Paprika-Salsa

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachssteaks mit Papaya-Paprika-Salsa
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

5Essl. Zitronensaft
1/4  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale
1 1/2Essl. Olivenöl
4  Lachssteaks, à etwa 200 g
3  Frühlingszwiebeln
1klein. Papaya (400 g)
1klein. Rote Paprikaschote (150 g)
1Essl. Glatte Petersilie
   Salz & Pfeffer
   Cayennepfeffer

Quelle

 Annette Heisch
 Grillen, heiß geliebtes Sommervergnügen; GU
 ISBN 3-7742-4905-9
 Erfasst *RK* 08.07.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. 1 EL Zitronensaft, Zitronenschale und das Olivenöl verrühren. Lachssteaks waschen, trockentupfen und mit der Marinade bestreichen. 15 Min. kühl stellen.

2. 1 Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein zerkleinern. Papaya schälen, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln, Papaya, Paprika, Petersilie und restlichen Zitronensaft mischen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

3. Lachskoteletts pro Seite 5 Min. grillen. Salzen und pfeffern. Die Papaya-Paprika-Salsa dazuservieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.06.2008 von / created on 06/05/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de