Lachskoteletts aus dem Ofen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachskoteletts aus dem Ofen
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1  Zwiebel
200Gramm Mangold
6-8  Getrocknete Tomaten in Öl
1  Knoblauchzehe
3Essl. Olivenöl
   Salz, Pfeffer
200ml Gemüsebrühe
3Essl. Anisschnaps (z.B. Pernod oder Ouzo)
2  Lachskoteletts (à ca. 250 g)
2Essl. Zitronensaft
   Muskatnuss

Quelle

 Maria Pareth
 Getrocknete Tomaten
 Neue Rezept-Ideen; Seehamer
 ISBN 3-934058-82-5
 Erfasst *RK* 28.06.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Mangold von den groben Stielen befreien, den Rest grob hacken und blanchieren. Kalt abschrecken und gut ausdrücken. Die Tomaten aus dem Öl nehmen und fein würfeln. Knoblauch abziehen.

2. Eine Auflaufform mit 1 EL Olivenöl ausstreichen, Zwiebel, Mangold und Tomaten in die Form geben, mischen, Knoblauch dazupressen, salzen, pfeffern und mit dem restlichen Öl beträufeln. Die Gemüsebrühe und den Schnaps gleichmäßig darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen 5 Minuten schmoren lassen.

3. In der Zwischenzeit die Lachskoteletts waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nach Ablauf der Schmorzeit des Gemüses den Fisch daraufsetzen und weitere 10 bis 15 Minuten im Ofen garen.

Anmerkung: statt Mangold TK-Spinat genommen. Das nächste Mal mache ich das dann mit rotem Mangold.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.06.2008 von / created on 06/05/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de