Lachskoteletts auf Safran-Kuerbis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachskoteletts auf Safran-Kürbis
Kategorien: Ausprobiert, Fisch, Herbst, M7
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2Gläser Eingelegter Kürbis (je 355 g Abtropfgewicht)
5  Frühlingszwiebeln
5Essl. Butter
100Gramm Crème fraîche
   Salz & Pfeffer
1Prise Safran
4  Lachskoteletts (je ca. 200 g)
   Zitronensaft zum Beträufeln
   Fett für die Form
300Gramm 8-Minuten-Reis

Quelle

 Cornelia Adam
 Menüs blitzschnell und super einfach; GU
 ISBN 3-7742-2462-5
 Erfasst *RK* 16.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Kürbis gut abtropfen lassen, den Saft auffangen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden.

2. Den Backofen auf 200° vorheizen. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin andünsten. Den Kürbis zugeben und mitdünsten. 100 ml Kürbissaft und die Crème fraîche unterrühren und 5 Min. köcheln. Mit Salz & Pfeffer und Safran würzen.

3. Den Lachs kalt abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Eine Gratinform einfetten, den Kürbis darin verteilen und den Lachs daraufsetzen.

4. Die restliche Butter als Flocken darauf verteilen und den Lachs im Backofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 15 Min. garen. Inzwischen den Reis garen. Mit dem Lachs und dem Kürbis auf vier Tellern anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.04.2008 von / created on 04/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de