Lachsfilet mit Nuessen auf Kuerbis-Minz-Pueree

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachsfilet mit Nüssen auf Kürbis-Minz-Püree
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1Bund Petersilie fein
2Essl. Haselnüsse
2Essl. Pinienkerne
   Salz & Pfeffer
1  Eigelb
1kg Hokkaido-Kürbis
1  Schalotte, abgezogen
30Gramm Ingwer, geschält
2Essl. Butter
250ml Brühe
50Gramm Sahne
100ml Weißwein
3Zweige Minze
800Gramm Lachsfilet
2Essl. Öl

Quelle

 Fisch+Tipps 3/2005
 Herbst-Rezepte; Kundenmagazin des
 Fischeinzelhandels
 Erfasst *RK* 19.10.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Petersilie fein, Haselnüsse und Pinienkerne grob hacken. Mit Salz, Pfeffer und 1 Eigelb verrühren.

Kürbis entkernen und mit Schale würfeln, Schalotte und Ingwer fein würfeln. Alles in 2 EL Butter andünsten. In der Brühe, Sahne und Weißwein 10 Minuten garen und pürieren.

Minze hacken, zufügen und abschmecken.

Das Lachsfilet in 2 EL Öl 2 Minuten braten und wenden. Nussmasse daraufgehen, zugedeckt 3 Minuten braten und auf dem Kürbispüree anrichten.

Anmerkung: ich habe den Kürbis nicht püriert, sonder gestampft, ich mag keine Pampe. War trotzdem sehr lecker.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.05.2008 von / created on 05/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de