Lachsfilet aus dem Ofen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachsfilet aus dem Ofen
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Lachsfilet aus dem Ofen

Zutaten

1  Orange
1  Lobeerblatt
1Teel. Fenchelsamen
1/2Teel. Pfefferkörner
1/2Teel. Salz
4  Lachsfilets à 125g
1  Passende Form

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 19.01.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 100°C vorheizen.

Eine passende Form auswählen, in die der Lachs gerade passt.

Die Orange heiss waschen, trocknen und dünn schälen.

Orangenschale, Lobeer, Fenchel, zerdückten Pfeffer und Salz in die Form geben, zur Hälfte mit Öl füllen und für 30 Minuten in die Mitte des Backofens stellen.

Dann den Lachs in das Würzöl legen, er sollte eben vom Öl bedeckt sein.

Anmerkung: von einem Zettel. Ich habe den Lachs noch mit einem Stück Rauchlachs abgedeckt. Geschmacklich sehr fein, aber zu heiß und zu lange. Eiweiss ist ausgetreten, das muß nicht sein. Dazu gabs gebratenes Gemüse und eine Aioli.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.01.2014 von / created on 01/20/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de