Lachscremesuppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachscremesuppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 1/2Essl. Butter oder Margarine
1  Zwiebel, gehackt
1Stange Lauch, geschnitten
1klein. Fenchelknolle, kleingeschnitten
25Gramm Mehl
1 3/4Ltr. Fischbrühe
2  Kartoffeln, in 1 cm großenWürfeln
500Gramm Lachs ohne Haut und Gräten, in 2 cm große
   -- Würfel geschnitten
175ml Milch
120ml Schlagsahne
2Essl. Frischer Dill, gehackt
   Salz und schwarzer Pfeffer

Quelle

 Debra Mayhew
 Suppen : über 200 leckere Rezeptideen
 ISBN 3-8289-1070-x
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Zerlassen Sie die Butter oder Margarine in einem Topf und braten Sie darin Zwiebel, Lauch und Fenchel bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten weich, dabei ab und zu umrühren. Das Mehl unterrühren und bei schwacher Hitze 3 Minuten braten; ab und zu umrühren.

2. Geben Sie Fischbrühe und Kartoffeln hinein, würzen Sie mit Salz und Pfeffer und kochen Sie die Suppe auf. Herunterschalten und die Kartoffeln zugedeckt in etwa 20 Minuten garen.

3. Köcheln Sie mit dem Lachs weitere 3-5 Minuten, bis er gar ist und zerfällt.

Rühren Sie Milch, Sahne und Dill unter und erhitzen alles (nicht kochen).

Schmecken Sie die Suppe vor dem Servieren ab.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2008 von / created on 07/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de