Lachs-Mousse mit Dill

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachs-Mousse mit Dill
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

200Gramm Frischer Lachs, Schwanzstück, gehäutet, ohne
   -- Gräten und gekühlt
1  Ei, gekühlt
120ml Creme double, gekühlt
   Salz und friscb gemahlener Pfeffer
1/4Teel. Gehackter Dill oder Schnittlauch
30Gramm Butter
H FÜR DIE SAUCE HOLLANDAISE
3Essl. Kräuteressig, mit Dill oder Schnittlauch
   -- aromatisiert
6  Pfefferkörner
1/2  Lorbeerblatt
1  Muskatblüte
2  Eigelb
100Gramm Weicbe Butter
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer
   Dill, einige Zweige

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

Wichtig ist bei diesem Rezept das die Zutaten gut gekühlt sind.

1. Den Lachs in Stücke schneiden und zusammen mit dem Ei und der Creme double in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Das Ganze etwa drei Minuten pürieren, bis es eine feste Konsistenz annimmt. Mit Salz und Pfeffer würzen und Dill oder Schnittlauch unterrühren.

2. Die Mischung auf vier gut gebutterte Förmchen aufteilen und die Oberfläche glattstreichen. Im Wasserbad bei mittlerer Hitze (180° C, Gas: Stufe 2) etwa 15 - 20 Minuten stocken lassen.

3. In der Zwischenzeit die Sauce Hollandaise zubereiten. Den Essig mit den Pfefferkörnern, dem Lorbeerblatt und der Muskatblüte einkochen, bis etwa 2 Teelöffel Flüsssigkeit übrig sind. In eine Schüssel seihen und mit einem Schneebesen das Eigelb und ein kleines Stück Butter unterschlagen. Die Schüssel in ein Wasserbad stellen und bei geringer Hitze langsam die restliche Butter unterschlagen. Die Sauce darf nicht zu heiß werden; die Schüssel in kaltes Wasser tauchen, falls die Sauce sich zu trennen beginnt. Sobald die ganze Butter sich aufgelöst hat, die Schüssel herunternehmen. Manchmal füge ich etwas gehackten Dill hinzu, um den Geschmack der Mousse zu verstärken.

4. Zum Servieren die Mousse auf kleine heiße Teller stürzen, etwas Sauce Hollandaise hinzugeben und das Ganze mit einem Zweig Dill garnieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.07.2008 von / created on 07/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de