Lachs-Lasagne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachs-Lasagne
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

300Gramm Lasagneblätter
   Salz
300Gramm LachsfiLet
2Essl. Zitronensaft
3Essl. Butter
1  Zwiebel, gewürfelt
1  Knoblauchzehe, gehackt
100ml Weisswein
250ml Sahne
   Pfeffer
1/2  Zitrone; die abgeriebene Schale
100Gramm Gorgonzola
100Gramm Pecorino
50Gramm Butterflöckchen zum Bestreuen
   Kräuter zum Garnieren
   Butter für die Form

Quelle

 Bio? Das Bio-Kochbuch Logisch!; NGV
 ISBN 978-3-625-11842-8
 Erfasst *RK* 25.10.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest kochen. Den Lachs waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Anschliessend in Würfel schneiden.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Anschliessend den Fisch dazugeben. Mit dem Weisswein ablöschen, die Sahne einrühren, kurz einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 250 °C (Umluft 220 °C) vorheizen.

Die Zitronenschale unter die Sauce rühren. Den Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken, den Pecorino hobeln. Die Lasagneplatten abgiessen und abtropfen lassen.

Eine ofenfeste Form mit Butter ausstreichen und abwechselnd Nudelplatten und Lachs-Sauce einfüllen. Mit einer Schicht Nudelplatten abschliessen. Auf den Nudeln den Käse und die Butterflöckchen verteilen.

Das Ganze im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 15 Minuten backen. Mit Kräutern garniert servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.01.2013 von / created on 01/25/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de