Lachs-Kraeuter-Tatar mit Orangen-Safran-Chilisorbet

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachs-Kräuter-Tatar mit Orangen-Safran-Chilisorbet
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 4 bis 6 Portionen

Lachs-Kräuter-Tatar mit Orangen-Safran-Chilisorbet

Zutaten

H FÜR DAS SORBET
1  Rote Chilischote
1Ltr. Orangensaft
80Gramm Zucker
1Döschen Safranfäden (0,1 g)
1Prise Meersalz
1/2  Bio-Limette
H FÜR DAS TATAR
1  Bio-Limette
3  Lauchzwiebeln
3Stiele Blattpetersilie
3Stiele Basilikum
400Gramm Geräucherter Lachs
2Essl. Natives Olivenöl extra
   Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Quelle

 So isst Italien
 4/2013
 Erfasst *RK* 09.06.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Chilischote waschen, längs halbieren, Kerne und Scheidewände entfernen. Eine Hälfte zum Orangensaft geben, die andere Hälfte fein hacken und zur Dekoration beiseite stellen.

Orangensaft mit der Chilischote in einem Topf bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen lassen, Zucker und Safran zugeben und auflösen. Mit Salz und etwas Limettensaft abschmecken und abkühlen lassen, die Chilihälfte entfernen. In einer Eismaschine oder in einer Schüssel unter gelegentlichem Rühren gefrieren lassen.

Für das Tatar die zweite Limette waschen, Schale fein abreiben und Limette halbieren. Saft auspressen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Lachs in feine Würfel schneiden. Mit Lauchzwiebeln, Kräutern und Olivenöl sowie Limettensaft und -schale verrühren.

Lachstatar mit Salz und Pfeffer abschmecken und mithilfe von Vorspeisenringen anrichten (ersatzweise 4-6 Ringe aus Alufolie formen). Je eine Nocke Orangensorbet auf dem Lachstatar anrichten und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 09.06.2013 von / created on 06/09/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de