Lachs mit Limetten-Ingwer-Butter

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachs mit Limetten-Ingwer-Butter
Kategorien: Ausprobiert, Fisch, Winter
Menge: 4 Portionen

Lachs mit Limetten-Ingwer-Butter

Zutaten

4  Lachsfilets,jeweils etwa 160 g
1  Limette; den Saft
   Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
 Ein paar Stängel Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
H FÜR DIE LIMETTEN-INGWER-BUTTER
125Gramm Weiche Butter
   Fein geriebene Schale von 1 unbehandelten Limette
1/2  Limette; den Saft
2  Stückchen frischer Ingwer, fein gehackt

Quelle

 Sybil Kapoor
 Jahreszeitenküche, frisch und raffiniert; DK
 ISBN 3-8310-0876-0
 Erfasst *RK* 16.06.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 220 °C vorheizen.

Die Butter gut mit der Limettenschale und dem -saft mischen (eventuell in der Küchenmaschine), dann den Ingwer unterarbeiten und leicht salzen. Die Mischung in einer Schüssel bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Die Lachsfilets mit der Hautseite nach unten auf ein eingefettetes Backblech legen. Mit dem Limettensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. 30 Minuten marinieren.

Den Lachs in den Ofen schieben und 12-18 Minuten braten, bis er gerade gar ist, aber in der Mitte noch einen leichten rosa Schimmer aufweist - so ist er wunderbar aromatisch und saftig. Möchten Sie den Fisch lieber durchgebraten, lassen Sie ihn noch weitere 5 Minuten im Backofen.

Die Schnittlauchröllchen über den Fisch streuen und diesen sofort mit einem Löffel Limetten-Ingwer-Butter auf jeder Portion servieren.

Eine köstliche Beilage sind gebratene Tomaten und Couscous, der die Sauce schön aufsaugt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.01.2016 von / created on 01/12/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de