Lachs in Folie

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachs in Folie
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

8klein. Kartoffeln
   Salz, schwarzer Pfeffer
1Essl. Butter
1Stück Lachsfilet (ca. 400 g)
2Essl. Trockener Weisswein
   Grob geschroteter schwarzer Pfeffer
150Gramm Saure Sahne
1Teel. Zitronensaft
1Teel. Gemischte Kräuter (TK)

Quelle

 Klaus Bernarth
 Meine Montags- bis Freitagsküche; Augustus
 ISBN 3-8043-6059-9
 Erfasst *RK* 12.09.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3-4) vorheizen. Die Kartoffeln waschen, quer halbieren und mit den Schnittflächen nach oben in eine flache Auflaufform oder auf Backpapier legen.

2. Die Kartoffelschnittflächen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Butterflöckchen belegen. Die Kartoffeln in den Backofen schieben und in etwa 30 Minuten garen.

3. Den Lachs waschen, trockentupfen und auf ein grosses Stück Alufolie legen. Mit Weisswein beträufeln und mit Salz und grobem Pfeffer bestreuen. Die Folie verschliessen und den Lachs für etwa 20 Minuten in den Backofen legen.

4. Die saure Sahne mit Zitronensaft, Krautern, Salz und Pfeffer verrühren. Zusammen mit dem Lachs und den Kartoffeln servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.08.2010 von / created on 08/30/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de