Lachs im Topf mit Estragon

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachs im Topf mit Estragon
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2  Wildlachsfilets (à 125 g, ersatzweise Lachsfilet)
1Essl. Zitronensaft
35Gramm Butter
   Salz, Pfeffer
1Essl. Fein geschnittene Estragonblättchen
50ml Trockener Weisswein
2Essl. Crème fraîche

Quelle

 Reinhardt Hess
 Gesund essen
 Reizarm geniessen; GU
 ISBN 3-8338-0069-0
 Erfasst *RK* 03.08.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Lachsfilets kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Einen Topf, in dem die Filets gerade nebeneinander Platz haben, mit etwas Butter ausstreichen. Den Fisch hineinlegen und mit Salz, Pfeffer und Estragon bestreuen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf verteilen.

2. Den Wein angiessen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze aufkochen. Den Deckel abnehmen und den Sud offen bis auf einen kleinen Rest einkochen lassen.

3. Die Lachsfilets auf zwei vorgewärmte Teller legen. Den Sud mit Crème fraîche und dem restlichen Zitronensaft verrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Filets giessen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Anmerkung: Aufpassen, der Fisch wird schnell zu trocken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.11.2009 von / created on 11/13/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de