Lachs Gebraten mit Champagner-Sauerkraut

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Lachs Gebraten mit Champagner-Sauerkraut
Kategorien: Ausprobiert, Fisch, Frankreich
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H SAUERKRAUT
1  Zwiebel, groß
1Essl. Butter (1)
1Essl. Risottoreis
1kg Sauerkraut abgetropft
1  Apfel (säuerlich)
200ml Weißwein (Elsässer
   -- Riesling)
H GEWÜRZ
2  Lorbeerblatt
3  Nelken
4  Wacholderbeere
1/2geh. TL Pfefferkörner schwarz
H LACHSFILET
600Gramm Lachsfilet in Tranchen
   Klein. Salz
   Klein. Zitronenpfeffer
2Essl. Butter (2)
H FERTIGSTELLEN DES SAUERKRAUTS
200ml Champagner
2Essl. Crème fraîche
   Klein. Pfeffer schwarz, aus der
   -- Mühle

Quelle

 d'Chuchi 1-2/2000
 Gepostet von: Walter Huber
 23671375,521409311,Ambrosia

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. In einer ehen weiten Pfanne die Butter (1) erhitzen. Die Zwiebel darin hellgelb dünsten. Den Reis befügen und glasig dünsten. Das Sauerkraut dazugeben und kurz mitdünsten. Den Weißwein dazugießen, Lorbeerblätter, Nelken, Wacholder und Pfefferkörner in ein Tee-Ei geben und dieses in das Sauerkraut legen. Das Sauerkraut zugedeckt bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren während etwa 90 Minuten kochen lassen. Falls die Flüssigkeit zu stark einkocht, etwas Weißwein nachgießen. Am Schluss das Tee-Ei entfernen.

Kurz vor dem Servieren die Lachsfilet mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Die Butter (2) in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, bis sie schäumt. Die Lachsfilet darin beidseitig während insgesamt 3
- 4 Minuten braten.

Unmittelbar vor dem Servieren den Champagner und die Creme Fraiche unter das Sauerkraut rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Sauerkraut mit den Lachsfilet auf vorgewärmte Teller anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de