Kuerbissuppe mit geroesteten Nuessen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kürbissuppe mit gerösteten Nüssen
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 2 Portionen

Kürbissuppe mit gerösteten Nüssen

Zutaten

1  Schalotte
2  Knoblauchzehen
1  Möhre
1cm Frische Ingwerwurzel; ca.
1/4  Getrocknete Chilischote
200Gramm Kürbisfleisch ohne Schale
3Essl. Pflanzenöl
200Gramm Sahne
250ml Geflügelbrühe (aus dem Glas)
50Gramm Gemischte Nüsse (Walnüsse, Erdnüsse, Mandeln)
   Salz, schwarzer Pfeffer
1Prise Gemahlener Curry
1/2Bund Schnittlauch
100Gramm Vollmilchjoghurt

Quelle

 Rose Marie Donhauser
 Soup Bar; Augustus
 ISBN 3-8043-6042-4
 Erfasst *RK* 10.07.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

Schalotte und Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Die Möhre schälen und klein würfeln. Ingwer schälen und hacken. Die Chilischote fein zerbröseln. Das Kürbisfleisch in Stücke schneiden.

Das Pflanzenöl erhitzen. Die Scha-lotten-, Möhren- und Knoblauchwürfel im heissen Öl andünsten. Nach 2 Minuten Kürbisstücke, Ingwer und Chili einrühren, mit Sahne und Brühe aufgiessen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten im offenen Topf kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Nüsse in einem Küchentuch mit einem Fleischklopfer zerkleinern. In einer heissen Pfanne ohne Fett rösten.

Die Kürbissuppe mit einem Mixstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und mit dem Joghurt verrühren. Den Joghurt unter die Suppe geben.

Die Suppe auf vorgewärmte Suppenschalen verteilen und mit den gerösteten Nüssen bestreuen. Etwas Curry darüber stäuben.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.12.2013 von / created on 12/15/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de