Krustenbraten II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Krustenbraten II
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 6 Portionen

Zutaten

2kg Krustenbraten vom Schwein, mit Knochen 2,5kg
   Salz, Pfeffer
   Nach Wunsch gemahlener Koriander, oder Kümmel
   -- oder .......
2Essl. Butterschmalz
3Essl. Tomatenmark
1Pack. Suppengemüse, Lauch, Möhren, Sellerie
2  Zwiebeln, mittelgroß
1Ltr. Brühe; ca.
H NACH WUNSCH
100ml Sahne für die Sauce

Quelle

 ???

Zubereitung

Den Backofen auf 220°C vorheizen.

Das Fleisch kräftig mit Pfeffer und Salz einreiben, nach Wunsch noch mit einem weiteren Gewürz. Wenn nötig mit Küchengarn in Form binden, dann gart es gleichmäßiger.

Das Bratfett in einem passenden, ofenfesten Topf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten.

Das Gemüse putzen und würfeln, mit dem Tomatenmark zum Fleisch geben, Soviel Brühe angießen, das der Boden ca. 2cm hoch bedeckt ist.

Den Topf, auf der 2. Rille von unten, in den Ofen stellen und eine viertel Stunde braten lassen.

Dann die Temperatur auf 190°C reduzieren und den Braten mit der Garflüssigkeit begießen.

Das begießen alle 15 Minuten wiederholen, bei Bedarf Brühe nachgießen.

Die Garzeit wird ca. 2 Stunden betragen, je nach Qualität und Knochenanteil. 1/4 Stunde länger ist aber kein Problem, wenn es regelmässig begossen wird.

Das Fleisch herausnehmen in Alufolie packen und warm halten.

Das Schmorgemüse mit dem Mixstab pürieren, nach Wunsch abschmecken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de