Kraeuter-Zander auf Aepfeln und Zwiebeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kräuter-Zander auf Äpfeln & Zwiebeln
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Rote Chilischote
2groß. Weisse Zwiebeln
2groß. Säuerliche Äpfel (Boskop)
80Gramm Butter
1/2Teel. Brauner Zucker
125ml Ungesüsster Apfelsaft
2Teel. Zitronensaft
   Salz & schwarzer Pfeffer aus der Mühle
600Gramm Zanderfilet (in 4 Portionsstücken)
   Je 3 EL gehackter Dill und Petersilie
100Gramm Geschälte, gemahlene Mandeln
1  Eiweiss
   Kräuter zum Garnieren

Quelle

 Stern-Buch
 Gesund essen, so kommt wieder Spass in die Küche;
 Goldmann 2001
 ISBN 3-442-30958-1
 Erfasst *RK* 09.11.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Deckel der Chilischote abschneiden, Chili mit einem Holzspiesschen entkernen und dann in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. Äpfel waschen, Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Äpfel ungeschält in Scheiben schneiden.

2. 20 g Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze aufschäumen lassen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten, kurz aus der Pfanne nehmen. 20 g Butter in die Pfanne geben, Zucker darüber streuen und karamelisieren lassen. Die Apfelscheiben im Karamel unter Wenden glasieren. Die Zwiebelringe in die Pfanne geben und mit den Äpfeln mischen. Apfelsaft dazugiessen und alles zugedeckt 2 Minuten dünsten, dann mit 1 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Äpfel mit Chiliringen bestreuen, warm halten.

3. Zanderfilets abspülen, trockentupfen und mit 1 TL Zitronensaft beträufeln.

4. Die Kräuter mit den gemahlenen Mandeln und etwas Salz mischen und auf einem flachen Teller ausbreiten.

5. Das Eiweiss in einem tiefen Teller leicht verschlagen. In einer zweiten Pfanne 40 g Butter aufschäumen lassen. Die Fischfilets zuerst im Eiweiss, dann in der Kräutermischung wenden und diese fest andrücken. Die Filets von jeder Seite 2 Minuten in der Butter braten.

6. Die Zwiebel-Apfel-Mischung auf einer vorgewärmten Platte anrichten, die Filets darauf legen und mit Kräutern garnieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 04.11.2009 von / created on 11/04/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de