Kraeftige Pilzsauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kräftige Pilzsauce
Kategorien: Ausprobiert, Saucen
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H ERGIBT CA. 400ML
50Gramm Butter
100Gramm Egerlinge, gehackt
15Gramm Getrocknete Steinpilze, 30 Minuten in 60 ml
   -- heißem Wasser eingeweicht
1  Menge Bechamelsauce (Grundrezept)
1Essl. Sojasauce
1Essl. Zitronensaft
1/4Teel. Geriebene Zitronenschale
   Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1-2Essl. Frisch gehackter Kerbel oder Petersilie

Quelle

 Oded Schwartz
 Saucen, Salsa, Dressing; Christian Verlag
 ISBN 3-88472-465-7
 Erfasst *RK* 03.12.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Butter in einer kleinen Kasserolle erhitzen, die frischen Pilze 5 Minuten darin anschwitzen, bis sie weich sind. Die Steinpilze abtropfen lassen, fein hacken und in die Kasserolle geben. Etwa 2 Minuten sautieren, anschließend die Einweichflussigkeit der Steinpilze durch ein Sieb dazugießen und mit der Béchamel und der Sojasauce auffüllen. 20 Minuten köcheln lassen.

2. Vom Herd nehmen und den Zitronensaft und die -schale einrühren. Salzen, pfeffern und schließlich den Kerbel oder die Petersilie zugeben.

Vorbereitung: Die Bechamelsauce kann im Voraus zubereitet werden

Haltbarkeit: 3 Tage im Kühlschrank (streichen Sie die Oberfläche mit Butter ein, damit sich keine Haut bildet) 3 Monate im Tiefkuhlfach

Diese Sauce lasst sich rasch zubereiten und schmeckt besonders lecker zu Rindfleisch, Federwild und sogar Nudelgerichten. Wenn Sie eine glatte Sauce bevorzugen, pürieren Sie die Sauce in einem Mixer oder einer Küchenmaschine oder seihen Sie sie vor dem Abschmecken durch ein Sieb.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.05.2008 von / created on 05/27/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de