Kohlrabi-Moehren-Cremesuppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kohlrabi-Möhren-Cremesuppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppen, Vorspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1groß. Kohlrabi
250Gramm Möhren
750ml Kalbs-Fond
125ml Naturreiner Apfelsaft
1  Eigelb
100Gramm Süsse Sahne
   Salz
2Essl. Zitronensaft
1Teel. Honig
   Weißer Pfeffer aus der Mühle
 Etwas Frischer Kerbel

Quelle

 Pikante und vielseitige Kochideen mit Kohl; Karl
 Müller Verlag
 ISBN 3-86070-828-7
 Erfasst *RK* 09.01.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Kohlrabi und Möhren schälen. 1 kleine Möhre beiseite legen, restliches Gemüse zerkleinern. Die zarten Kohlrabiblättchen klein schneiden. Dann alles zusammen mit Fond und Apfelsaft zum Kochen bringen, bei milder Hitze 20 Minuten köcheln.

Die Suppe im Mixer pürieren. Wieder auf den Herd stellen. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen und die Suppe damit legieren, aber nicht kochen lassen.

Mit Salz, Zitronensaft, Honig und Pfeffer abschmecken. Die übrig gebliebene Möhre blanchieren und in feine Streifen schneiden.

Die fertige Suppe mit Möhrenstreifen und etwas gehackter Kerbel bestreuen und servieren.

Anmerkung: war mir zu dünn, ich habe noch eine große, mehligkochende Kartoffel, kleingeschnitten mit gekocht. Statt der Möhrenstreifen passen auch ein paar geschmorte Pilze gut dazu.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.05.2008 von / created on 05/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de