Kohlrabi-Eintopf mit Petersilien-Gnocchi

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kohlrabi-Eintopf mit Petersilien-Gnocchi
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch, Frühling
Menge: 2 Portionen

Kohlrabi-Eintopf mit Petersilien-Gnocchi

Zutaten

H GNOCCHI
1/2Bund Glatte Petersilie
250Gramm Fertiger Klossteig (Thüringer Klosse aus dem
   -- Kühlregal)
1  Eigelb
50Gramm Mehl
1/2Teel. Salz
H EINTOPF
1kg Junger Kohlrabi
1/2Stange Staudensellerie
1groß. Möhre
1/2Stange Porree
1Essl. Butter oder Margarine
1/2Ltr. Gemüsebrühe
1/4Ltr. Milch
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1/2Bund Glatte Petersilie

Quelle

 Frauke Prien
 Brigitte - Preiswert und gut kochen; Mosaik bei Goldmann
 ISBN 3-442-39074-5
 Erfasst *RK* 27.09.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Gnocchi: Die Petersilie abspülen, trockentupfen und fein hacken.

Petersilie mit dem Klossteig, Eigelb, Mehl und Salz verkneten und zu langen Rollen (2 cm) formen.

Rollen in 2 cm lange Stücke schneiden und jedes Stück mit dem Finger einmal eindrücken.

Gnocchi in reichlich kochendes Salzwasser geben und bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, kurz abtropfen lassen und abgedeckt warm stellen

Eintopf: Kohlrabi schälen, dabei die zarten Blätter beiseite legen. Kohlrabi in kleine Würfel schneiden. Staudensellerie, Möhre und Porree putzen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden.

Fett in einem grossen Topf erhitzen und Staudensellerie, Möhre und Porree darin andünsten. Die Kohlrabiwürfel dazugeben und unter Rühren weiterdünsten.

Brühe und Milch dazugiessen und alles zugedeckt etwa 10 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse knapp gar ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die fertigen Gnocchi im Eintopt erhitzen. Petersilie und Kohlrabiblätter in feine Streifen schneiden und in den Eintopf streuen.

Anmerkung: 750 ml Garflüssigkeit war mir zuviel, ich habe wesentlich weniger genommen

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.03.2015 von / created on 03/26/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de