Kohlrabi mit Kartoffel-Knoblauchsauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kohlrabi mit Kartoffel-Knoblauchsauce
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Kohlrabi (1,2 kg) mit Grün
1Essl. Butter
200ml Kräftige Gemüsebrühe (ersatzweise Gemüsefond aus
   -- dem Glas)
400Gramm Mehligkochende Kartoffeln
   Knoblauchzehen
   Salz
100Gramm Bulgara Joghurt
2Essl. Zitronensaft
   Schwarzer Pfeffer

Quelle

 Cornelia Schinharl, Reinhardt Hess
 Kochvergnügen täglich neu; G&U
 ISBN 3-7742-2354-8
 Erfasst *RK* 13.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Kohlrabi waschen, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Von den schönen Blättern die dicken Stiele entfernen. In einem breiten Topf die Butter bei schwacher bis mittlerer Hitze zerlassen, die Kohlrabischeiben hineingeben und 2-3 Min. andünsten. Die Blätter darauf legen, die Brühe angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. dünsten.

2. Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. Knoblauch schälen, ganz lassen. Beides in einem Topf knapp mit Salzwasser bedecken und zugedeckt 15 Min. kochen.

3. Die Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Kochsud vom Kohlrabi dazugießen, Kartoffeln mit Knoblauch zerstampfen, Joghurt und Zitronensaft unterrühren, salzen und pfeffern.

Kohlrabischeiben und -blätter auf Tellern anrichten, mit Kartoffel- Knoblauchsauce übergießen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.04.2008 von / created on 04/25/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de