Knollensellerie Orientalisch

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Knollensellerie Orientalisch
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Knollensellerie Orientalisch

Zutaten

1  Sellerieknolle mit Grün (etwa 300 g)
1klein. Möhre
1/2Teel. Currypulver
1/4Teel. Kurkuma
1groß. Lorbeerblatt
1/2Stange Zimt
1  Knoblauchzehe
300ml Gemüsebrühe unbehandelte, abgeriebene Schale von
   -- einer 1/2 Zitrone
1  Orange; den Saft
200Gramm Kichererbsenkeimlinge
300Gramm Gegarter Basmatireis
1Teel. Meersalz
   Frisch gemahlener Pfeffer
1Essl. Kaltgepresstes Olivenöl
4Essl. Crème fraîche
2Essl. Rosinen
1Essl. Pinienkerne

Quelle

 Prof. Dr. rer. nat. C. Leitzmann, H. Million
 Power food!; GU
 ISBN 3-7742-3664-X
 Erfasst *RK* 29.05.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Sellerieknolle putzen, waschen, das Grün abschneiden und beiseite Legen. Sellerie zunächst in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, dann mit einem Ausstecher von 6 cm Durchmesser 8 bis 12 Kreise ausstechen. Möhre putzen, waschen und mit den Sellerieabschnitten klein würfeln.

Gewürze in ein Mull- oder Leinensäckchen füllen, zubinden und in der Gemüsebrühe 5 Min. kochen lassen. Die Selleriescheiben im Sud in 5-7 Min. zugedeckt bissfest garen, herausheben und warm halten.

Zitronenschale und Orangensaft in den Sud geben, bei starker Hitze zur Hälfte einkochen lassen. Den Gewürzbeutel entfernen.

Vom Gewürzsud 100 ml abmessen, darin Möhren-, Selleriewürfel und Kichererbsenkeimlinge zugedeckt in 5-7 Min. bissfest garen. Den Reis untermischen, alles erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Olivenöl, Crème fraîche und Rosinen unter den restlichen Sud rühren, die Sauce salzen und pfeffern. Selleriescheiben in der Sauce heiss werden lassen.

Pinienkerne ohne Fett anrösten. Etwas Selleriegrün kleinhacken und mit den Pinienkernen über den Sellerie streuen. Sofort mit dem Gemüsereis servieren.

Anmerkung: Ich habe den Sellerie nicht in kreisförmige Stücke geschnitten, er war zu klein dafür, rechteckig hat auch geschmeckt. Und die Pinienkerne habe ich glatt vergessen und am Abend auf ein Quarkbrot gestreut.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 02.04.2014 von / created on 04/02/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de