Knoblauchhaehnchen mit Salat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Knoblauchhähnchen mit Salat
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H FÜR DAS HÄHNCHEN
1  Küchenfertiges Hähnchen (etwa 1,2 kg)
   Cayennepfeffer
   Salz
3Essl. Olivenöl
300ml Hühnerbrühe
1Knolle Knoblauch
1Essl. Kräuter der Provence
H FÜR DEN SALAT
1Kopf Eisbergsalat
1  Salatgurke
2  Tomaten
2Essl. Obstessig
2Essl. Apfelsaft
   Salz
   Frisch gemahlener Pfeffer
3Essl. Sonnenblumenöl

Quelle

 Dr. Oetker
 Genießen, aber günstig, für 2 Euro pro Person;
 Dr. Oetker Verlag
 ISBN 3-7670-0573-5
 Erfasst *RK* 25.08.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Hähnchen enthäuten, innen und außen unter fließendem kalten Wasser abspülen und trockentupfen. Hähnchen in mehrere kleine Stücke zerteilen und mit Cayennepfeffer, Salz und Öl einreiben.

2. Brühe in einen großen Schmortopf oder Bräter gießen und das Fleisch hineingeben. Knoblauch in die einzelnen Zehen teilen, Zehen ungeschält zu dem Fleisch geben und Krauter der Provence darüber streuen.

3. Den Topf oder Bräter fest mit dem Deckel verschließen, evtl. Alufolie zwischen Topf und Deckel legen und auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt)

Heißluft: etwa 180 °C (nicht vorgeheizt)

Cas: Stufe 3-4 (nicht vorgeheizt)

Garzeit: etwa 60 Minuten.

4. Für den Salat Eisbergsalat von den welken Blättern befreien, halbieren, in breite Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen.

5. Gurke nach Belieben schälen, Enden abschneiden und die Gurke in Würfel schneiden. Tomaten waschen, trockentupfen, halbieren, Stängelansätze entfernen und Tomaten in feine Spalten schneiden und diese halbieren.

6. Essig mit Saft, Salz und Pfeffer verrühren, Öl unterschlagen. Salatzutaten und Dressing mischen.

7. Hähnchen herausnehmen, auf Tellern anrichten und den Salat dazu reichen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.06.2008 von / created on 06/16/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de