Kleine Limonensouffles mit Himbeersauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kleine Limonensouffles mit Himbeersauce
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 2 Portionen

Zutaten

 Etwas Butter und Zucker für die Förmchen
200Gramm Ricotta
30Gramm Zucker
1Pack. Bourbon-Vanillezucker
1  Eigelb
1  Limone
2  Eiweiß
H HIMBEERSAUCE
250Gramm Himbeeren (evtl. tiefgekühlt)
1Essl. Zitronensaft
2-3Essl. Zucker

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Schnell für 2 : unkomplizierte Gourmetrezepte
 für jeden Tag; At Verlag
 ISBN: 3-85502-711-0
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2. Je nach Grösse 2-3 Souffle-Portionenförmchen oder kleinere Tassen großzügig ausbuttern und mit etwas Zucker ausstreuen.

3. Ricotta, Zucker, Vanillezucker und Eigelb gut verrühren. Die Limonenschale dünn dazureiben. Den Saft der Limone auspressen und ebenfalls beifügen.

4. Die Eiweiße steif schlagen. Sorgfältig unter die Ricottamasse ziehen. Diese in die vorbereiteten Förmchen füllen.

5. Die Souffles sofort im 180 Grad heißen Ofen auf der zweituntersten Rille während etwa 20 Minuten backen.

6. Inzwischen die Sauce zubereiten: Die Himbeeren verlesen und zusammen mit dem Zitronensaft und dem Zucker im Mixer pürieren. Durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.

7. Die Souffles aus dem Ofen nehmen und noch heiß aus den Formen auf Teller stürzen.

Mit Himbeersauce umgießen und sofort servieren.

Anmerkung: Im Wasserbad gegart.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 08.03.2009 von / created on 03/08/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de