Klassische Schokoladentorte

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Klassische Schokoladentorte
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 8 Portionen

Zutaten

H FÜR
2  Springformen (22 cm Durchmesser), mit Backpapier
   -- ausgelegt und mit gefettetem Rand
H TEIG
175Gramm Zimmerwarme Butter
175Gramm Feiner Zucker
3groß. Eier
1Teel. Vanilleextrakt oder 1 Päckchen Vanillezucker
150Gramm Mehl
1Teel. Backpulver
30Gramm Kakaopulver
2Essl. Milch

Quelle

 Linda Collister
 Schokolade; Möwig
 ISBN 3-8118-1802-3
 Erfasst *RK* 25.03.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Butter in einer Schüssel mit dem Holzlöffel oder Handmixer cremig rühren. Den Zucker zugeben und weiterrühren, bis die Mischung locker und flaumig ist.

Die Eier in eine Schüssel geben, den Vanilleextrakt zugeben und mit einer Gabel gut verrühren. Die Masse nach und nach zur Butter Zucker- Mischung geben und kräftig weiterrühren, bis sie hell ist. Mehl und Kakaopulver auf die Creme sieben, die Milch zugiessen und vorsichtig einarbeiten. Sobald die Mischung glatt ist und alle Streifen verschwunden sind, Mischung in zwei gleich grosse Portionen teilen, in die zwei vorbereiteten Backformen füllen und glattstreichen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Gas Stufe 2-3) 15-20 Minuten backen. Die Boden sind fertig, wenn sie auf Druck elastisch reagieren, eine dunklere Färbung annehmen und sich von der Wand der Form lösen. Auf ein Kuchengitter stürzen das Papier von den Boden abziehen. Vor dem Füllen ganz abkühlen lassen (Füllungen siehe andere Rezepte, Kategorie Füllung).

In einem luftdichten Behälter kühl gelagert bleiben die Tortenboden 2 Tage frisch.

Anmerkung: Ich habe den Teig in eine 24cm Form gefüllt und die Backzeit erhöht, geht auch. Aufgeschnitten und mit Bitterorangenmarmelade bestrichen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 27.10.2009 von / created on 10/27/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de