Kartoffelsuppe mit Wuerstchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffelsuppe mit Würstchen
Kategorien: Ausprobiert, Suppe
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1,4kg Mehlig kochende Kartoffeln
1Bund Suppengrün
1  Zwiebel
100Gramm Geräucherter durchwachsener Speck
1Essl. Öl
1 1/4Ltr. Brühe
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
4  Wiener Würstchen
1/2Bund Majoran oder 1/2-1 TL getrockneter Majoran

Quelle

 Frauke Prien
 Brigitte - Preiswert und gut kochen; Mosaik bei Goldmann
 ISBN 3-442-39074-5
 Erfasst *RK* 12.10.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, abspülen und in Stücke schneiden. Suppengrün putzen und abspülen. Zwiebel abziehen. Suppengrün, Zwiebel und Speck würfeln.

Die Speckwürfel in einem grossen Topf im heissen Öl ausbraten. Speckwürfel mit einer Schaumkelle herausnehmen und beiseite stellen. Das vorbereitete Gemüse in das heisse Speckfett geben und darin andünsten. Die Brühe dazugiessen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen bis die Kartoffeln gar sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffel-Gemüse-Mischung mit einem Kartoffelstampfer in der Brühe etwas zerdrücken. Speckwürfel und Würstchen in die Suppe geben und etwa 5 Minuten dann erhitzen. Majoran abspülen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Blättchen über die Suppe streuen.

anmerkung: Als Westfale habe ich natürlich Mettenden genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.09.2011 von / created on 09/24/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de