Kartoffelsalat mit Curry-Vinaigrette

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffelsalat mit Curry-Vinaigrette
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400Gramm Kartoffeln
   Salz
3  Frühlingszwiebeln
1/8Ltr. Gemüsebrühe
1-2Essl. Weißweinessig
1Essl. Curry
200Gramm TK-Erbsen
   Salz, Pfeffer
250Gramm Putenschnitzel
   Salz; Pfeffer
1Essl. Öl
1Essl. Gehackte Petersilie

Quelle

 schöner essen
 heft 11/1998
 Erfasst *RK* 18.01.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser garen, etwas abkühlen lassen und pellen. Die Frühligszwiebeln putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden.

Brühe, 1 El Essig, Curry und Frühligszwiebeln aufkochen. Die Erbsen zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln in die heiße Brühe schneiden.

Den Salat 20 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Die Putenbrust mit Pfeffer und Salz würzen. Das Öl erhitzen und die Putenschnitzel braten, pro Seite etwa 4 Minuten.

Die Putenschnitzel in nicht zu dünne Streifen schneiden und mit dem Kartoffelsalat servieren.

Mit der Petersilie bestreuen.

Anmerkung: Besser wäre es gewesen, die Kartoffeln schon am Vortag gekocht zu haben. Aber nur ein optisches Problem, schmecken tut es auch mit frisch gekochten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.01.2010 von / created on 01/19/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de