Kartoffelpüree II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Kartoffelpüree II
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Kartoffeln (Linda)
200Gramm Butter
0,2Ltr. Milch
   Salz, Pfeffer, Muskat

Quelle

 Vuy Sapre
 Effilee Mai/Juni 2009
 Erfasst *RK* 29.04.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Vorbereitung: Kartoffeln gründlich waschen, schälen und mit der Mandoline oder der Aufschnittmaschine in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, in 2 cm breite Würfel schneiden und Zimmertemperatur annehmen lassen.

2. Kartoffeln kochen: 1/2 Liter Wasser kräftig salzen (7 g). Die Kartoffeln in das kalte Wasser geben und auf mittlerer Hitze aufkochen lassen. Wenn die Kartoffeln gerade eben gar sind, abgießen, zurück in den Topf geben und auf dem Herd ausdampfen lassen.

3. Pürieren: Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in eine vorgewärmte Schüssel drücken. Anschließend zügig, aber ohne Hektik, die Butter einarbeiten. Dabei nicht zu stark rühren.

Für ein besonders feines Püree die Masse ein- oder mehrmals durch ein Sieb streichen. Die Masse kann jetzt entweder gleich weiterverabeitet oder kalt gestellt werden.

4. Fertigstellen: Im Topf erwärmen und mit heißer Milch auf die gewünschte Konsistenz bringen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Anmerkung: ob das nun wirklich 200g Butter braucht, muß jeder mit seinem Bauch abmachen (oder wirklich wenig davon nehmen).

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.04.2009 von / created on 04/29/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de